Festes Shampoo: Anwendung und Vorteile

In diesem Blog Beitrag erfährst du  

  1. Was ein festes Shampoo ist
  2. Wie man ein festes Shampoo anwendet
  3. Welche Vorteile ein festes Shampoo hat 

    Was ist ein festes Shampoo? 

    Eigentlich ist ein festes Shampoo einem flüssigen sehr ähnlich. Bei der Herstellung wird jedoch kein Wasser benötigt, wodurch es fest wird. 

    Unser festes Shampoo bei Reinstolz besteht aus milden Tensiden, die deine Haare und Kopfhaut reinigen, deine Haare leicht kämmbar, geschmeidig und weich machen. Außerdem verleihen sie deinem Haar mehr Volumen und sind für die Schaumbildung verantwortlich. 

    Außerdem enthält es wertvolle Fette und Öle wie Sheabutter und Reiskeimöl, die dein Haar intensiv pflegen. Mit den übrigen Zutaten wie Kaolin (weißer Tonerde), Aloe Vera Pulver und Squalan entsteht eine Shampoo Masse. Diese Masse wird per Hand in eine Form gepresst und getrocknet. All diese Zutaten sorgen für eine wundervoll gepflegte Haarpracht. 

    Auf Silikone und Parabene verzichten wir bei der Herstellung eines festen Shampoos vollkommen, denn so können Nähr- und Pflegestoffe direkt ins Haar gelangen und es glänzen lassen. 

    Shampoo Masse

    Festes Shampoo: Anwendung

    Ein festes Shampoo schäumt genauso gut wie ein altbekanntes flüssiges Shampoo. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, ein festes Shampoo anzuwenden. 

    Zur Anwendung des festen Shampoos hältst du das Stück kurz unter fließendes Wasser, dann schäumst du es leicht in deinen Händen an und streichst es über dein angefeuchtetes Haar. Danach legst du das feste Shampoo zur Seite und massierst den Schaum gut ein. Anschließend wie gewohnt die Haare mit klarem Wasser abspülen. 

    Eine zweite Möglichkeit bietet ein Seifensäckchen. Diese findest du bei uns im Shop sowohl als Sisal und Nylon Variante. Vorteil eines Seifensäckchens ist, dass du in ihm auch die kleinsten Reste eines festen Shampoos aufbrauchen kannst. Zur Anwendung eines festen Shampoos in einem Seifensäckchen hältst du das Säckchen einfach kurz unter Wasser und reibst es dann sanft über dein Haar. Danach einmassieren und abspülen. 

    Aufbewahrung festes Shampoo

    Damit du auch lange Freude an deinem festen Shampoo hast ist es wichtig, dass du es korrekt lagerst. Nach der Anwendung solltest du dein festes Shampoo trocken lagern

    Eine Seifenablage mit Löchern, wo das übrige Wassere abfließen kann einet sich hervorragend für die Aufbewahrung deines festen Shampoos. Es kann aber auch eine Luffagurkenscheibe sein, die du in der Dusche liegen lässt und auf der du dein festes Shampoo platzierst. Ein Seifensäckchen ist ebenfalls eine super Lösung. Dein Seifensäckchen kannst du an einem Haken in der Dusche befestigen und so kann das überschüssige Wasser deines festen Shampoos einwandfrei abfließen und es kann trocknen.

    Luffagurke

    Kurzanleitung für dich 

    1. Festes Shampoo kurz in der Hand anfeuchten und aufschäumen, dann im Haar einmassieren oder direkt in einem Seifensäckchen im Haar aufschäumen. 
    2. Massiere den Schaum deines festen Shampoos sanft in deinen Haaransatz ein, die Haarlängen und Spitzen kannst du aussparen. Der herunterlaufende Schaum reinigt sie mit.
    3. Spüle den Schaum des festen Shampoos gründlich mit klarem Wasser aus.                             Als nährende Pflege im Anschluss empfehlen wir dir unseren festen Conditioner. 
    4. Lagere dein festes Shampoo so, dass überschüssiges Wasser gut abtropfen kann und es gut trocknet.

    Vorteile eines festen Shampoos 

    Jedes Jahr landen Millionen Tonnen von Plastikmüll in unseren Weltmeeren und verursachen so den Tod von zahlreichen Meerestieren. 

    Zum Wohle der Umwelt setzen wir bei Reinstolz auf komplett plastikfreie Verpackungen. 

    Unser festes Shampoo wird für den Versand aus hygienischen Gründen lediglich in Papier eingeschlagen und mit einem kleinen Aufkleber aus recyeltem Material für die Inhaltsstoffe versehen. 

    Wir wollen dir dabei helfen, ein Less Waste Badezimmer zu erschaffen. Mit nur einem festen Shampoo kannst du circa zwei herkömmlich flüssige Shampoos in 250ml Plastikflaschen ersetzen. 

    Auch auf Reisen bringt ein festes Shampoo Vorteile mit. Im Handgepäck kannst du so viel festes Shampoo mitnehmen, wie du möchtest, denn es ist ja nicht flüssig und hat somit keine Begrenzung. 

    „Wir brauchen keine Handvoll Menschen, die Zero Waste perfekt machen. Wir brauchen Millionen von Menschen, die unperfekt sind.“ -Anne Marie Bonneau

     

    Zusammenfassung

    1. Ein festes Shampoo besteht aus Tensiden, welche für die Reinigung deiner Haare und Kopfhaut verantwortlich sind und für ein schaumiges Duscherlebnis sorgen. Mit Hilfe von weiteren Zutaten wie Fetten, Ölen und weißer Tonerde entsteht eine feste Masse, die bei Reinstolz per Hand in Form gepresst wird - fertig ist dein plastikfreies und festes Shampoo. 
    2. Ein festes Shampoo schäumt genauso gut auf wie ein flüssiges. Du schäumst es direkt im Haar oder mit einem Seifensäckchen auf, danach gut ausspülen und trocken lagern. 
    3. Durch die Verwendung eines festen Shampoos tust du unserer Umwelt etwas Gutes ohne dabei Abstriche bei der Pflege deiner Haare machen zu müssen. Wir bei Reinstolz verzichten komplett auf Plastikverpackungen. Mit nur einem festen Shampoo kannst du circa zwei herkömmliche Shampoos in Plastikflaschen ersetzen. 

    Reinstolz Shampoo Bars

    Hinterlasse einen Kommentar

    Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

    Kennst du schon unsere

    Sheamousse?

    Sheamousse Cherry Blossom

    Sheamousse Cherry Blossom

    8,90 EUR
    7,74€ / 100 ml
    Größe: