Im November 2020 haben wir - Kevin und Selina - Reinstolz gegründet. Dabei haben wir uns folgende Fragen gestellt: Was brauchen wir wirklich im Badezimmer? Welchen Krempel können wir entsorgen? Welche Verpackung können wir einsparen, um weniger Müll zu produzieren? 

 

Uns war es wichtig, Produkte mit guten und hochwertigen Inhaltsstoffen anzubieten, die frei von jeglichen Sulfaten, Parabenen und Mikroplastiken sind. Dabei legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit sowie Verpackungen, die minimalistisch sind. Alle unsere Produkte werden plastikfrei versendet und die Verpackung auf ein Minimum reduziert, denn schließlich ist sie sowieso nur ein Wegwerfprodukt. 

 

Wir möchten ein plastikfreies Badezimmer ermöglichen und so einen positiven Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten. Da wir Tiere Beide sehr lieben, sind unsere Produkte selbstverständlich tiervesuchsfrei und weitestgehend vegan. Die Produkte fertigen wir in unserer kleinen Seifenküche per Hand und verpacken sie dort liebevoll.