Shampoo Bar Aloe Vera

10,49€
13,11€ / 100g

DER DUFT

Ein frischer, fruchtiger und leicht blumiger Duft. 

GUT ZU WISSEN

Mildes Shampoo mit Aloe Vera Gel Pulver. Aloe Vera ist für die Förderung der Hautregeneration, seine kühlende und entzündungshemmende sowie antiseptische Wirkung bekannt. Es eignet sich für strapaziertes Haar und für Personen mit empfindlicher Kopfhaut. 

INGREDIENTS

SODIUM COCOYL ISETHIONATE, KAOLIN, SODIUM LAURYL SULFOACETATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, ZEA MAYS STARCH, ORYZA SATIVA BRAN OIL, PARFUM, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, SQUALANE, ILLITE, BENZYL ALCOHOL, DEHYDROACETIC ACID, AQUA

Größe:
Menge:

Unser festes Shampoo besteht aus milden Tensiden, welche Haare und Kopfhaut reinigen, die Haare leicht kämmbar, geschmeidig und weich machen. Außerdem verleihen sie deinem Haar mehr Volumen und sind für die Schaumbildung verantwortlich. Mit den übrigen Zutaten wie Kaolin (weißer Tonerde), wertvoller Sheabutter, Reiskeimöl und Squalan entsteht eine Shampoo Masse. Diese Masse wird per Hand in eine Form gepresst und getrocknet. All diese Zutaten sorgen für eine wundervoll gepflegte Haarpracht. 

Auf Silikone und Parabene verzichten wir vollkommen, denn so können Nähr- und Pflegestoffe direkt ins Haar gelangen und es glänzen lassen.

Wenn du lange Zeit Shampoos mit Silikonen benutzt hast, so wird dein Haar vermutlich etwas Zeit brauchen, um sich an ein festes Shampoo zu gewöhnen. Nach ca. 2-4 Wochen hat sich dein Haar erholt und kann die wertvollen Nährstoffe des festen Shampoos aufnehmen. Gedulde dich also etwas!

Mit nur einem festen Shampoo, das übrigens nur in Papier verpackt zu dir nach Hause kommt, kannst du circa zwei herkömmliche 250 ml Shampooflaschen aus Plastik ersetzen und somit etwas Gutes für unsere Umwelt tun.

Wie du das feste Shampoo anwendest? Ganz einfach: Entweder schäumst du es in deinen Händen auf und verteilst es dann im feuchten Haar oder du gibst es direkt ins feuchte Haar. Kleiner Tipp: wenn du eines unserer Seifensäckchen verwendest, dann schäumt es noch besser! Im Seifensäckchen kannst du außerdem Shampooreste besser verwenden. Anschließend das Shampoo wie gewohnt ausspülen. 

Das Shampoo solltest du nach der Haarwäsche auf einer Seifenschale oder einer Luffagurke zum Trocknen aufbewahren.

Für den extra Kick an Pflege und Kämmbarkeit empfehlen wir dir unseren festen Conditioner im Anschluss.

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehene Produkte